Ligaspieltag 3 – gekommen um zu gewinnen!

Der dritte Ligaspieltag in dieser Saison führte uns auf die Tromm.

Lange waren wir nicht mehr hier und so freuten wir uns trotz der weiten Fahrt auf die Spiele im Odenwald.

Für uns hieß es an diesem Tag aber auch – jetzt oder nie. Nach dem verkorksten Spieltag in Dreieichenhain galt es nun mindestens eine Begegnung zu gewinnen.

Motiviert starteten wir in die Spiele – zunächst gegen Crumstadt. Es lief nach einigen anfänglichen schlechten Aufnahmen sehr gut und wir gewannen schließlich mit 4:1. 
Aufatmen – unser erstes Ziel war erreicht.

Nach der Mittagspause ging es dann weiter – nun gegen Groß-Gerau. Wir starteten etwas entspannter und gewannen beide Tripletten. Dennoch sollte man sich nicht zu sicher fühlen, denn bei den anschließenden Doubletten wurde es nochmal sehr spannend. Doch wir kämpften um die Punkte und schafften es – mit 3:2 gewannen wir auch diese Begegnung.

Die Freude war natürlich groß!

Zwei Siege und die Gewissheit „JA – WIR KÖNNEN ES NOCH!“

Bereits am nächsten Tag zeigt die Tabelle, dass wir nun Platz 6 von 10 belegen.

Aber es ist einfach mega eng in der Gruppe. Jeder kann Jeden besiegen und es kommt nun alles auf den letzten Spieltag im September an.

Es bleibt also spannend!

Gerhild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.