Archiv der Kategorie: Bouleturniere

KEINE RHEINGAU WINTERMASTERS 2021/2022

Der Vorstand des BC Rheingau hat sich dazu entschlossen, in der Wintersaison 2021/22 keine Wintermasters-Serie durchzuführen.

Grund dafür ist die leider immer noch aktuelle Corona Situation.

Stattdessen wird es ab November in unregelmäßigen Abständen das Angebot für ein Samstags-Nachmittagsturnier im Format Supermelée, geben, jedoch nur für Vereinsmitglieder.

Beginn: 6. November, dann alle 14 Tage / 3 Wochen.

Start: jeweils 14.00 Uhr, Einschreibeschluss 13:45 Uhr

Format: 3 Runden Supermelée

Teilnahmegebühr: 3,00 € – die Hälfte wird ausgeschüttet, die andere Hälfte am Ende des Winters einem guten Zweck gespendet.

Es gilt die 3G Regel.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, einfach rechtzeitig kommen und Impf-/Testausweis nicht vergessen!

Bericht zum 10. Turnier der RHEINGAU Wintermasters

Ein wunderbares Turnier zum Abschluss der Wintersaison

Die Erstplatzierten der Gesamtwertung bei den RHEINGAU-Wintermasters 2019/2020 nach zehn Spielrunden / Tagesturnieren: Peter Pähler (42 Punkte, 3. Platz), Christel Stoll (52 Punkte, 1.Platz), Peter Latsch (39 Punkte, 4. Platz) und Tim Queck (43 Punkte, 2. Platz) (v.l.n.r.)

Die Finalisten des 10. und letzten Turniers der Wintersaison 2019/2020: Gisela Meller, Volker Jacob und Tim Queck, Stefan Tönnes (v.l.n.r.)
Weiterlesen