Gemeinsames Herbstturnier 2019

Die Teilnehmer am gemeinsamen Herbstturnier der TG Winkel und des Boule Club RHEINGAU
Trotz relativ schlechter Wetterprognosen hatten sich viele Mitglieder beider Vereine zum Herbstturnier eingefunden.

Im vergangenen Oktober feierte der BC Rheingau sein 10 jähriges Jubiläum – unter Anderem mit einem Herbstturnier, das gemeinsam mit den Boulespielern der TG Winkel stattfand. Das Turnier machte uns allen so viel Spaß, dass der Wunsch nach einer Wiederholung groß war. Und so war nun also für den vergangenen Sonntag (20.Oktober) das 2. Rheingauer Herbstturnier angesetzt worden.Gespielt wurde wie im vergangenen Jahr auf dem Gelände der TG Winkel.


Die Turnierleitung voll bei der Arbeit
Den Schriftkram der Turnierleitung übernahm Klaus, hier assistiert von Marcel

Jedoch – die Wetteraussichten für das Wochenende waren alles andere als gut. Beim Blick auf diverse Wetter-Apps hieß es nur: Regen, Regen, Regen….. Aber der Rheingauer Wettergott meinte es gut  – je näher der Sonntagmorgen rückte, desto besser wurden die Aussichten. Kein Regen mehr ab 11 Uhr war die Prognose!

Und so fanden sich am  Sonntag um 10.30 Uhr dann tatsächlich 33 Spielerinnen und Spieler der beiden Vereine ein, um einen schönen Sonntag gemeinsam zu verbringen.

Die Bekleidung der Turnierteilnehmer signalisiert: Der Sommer ist vorbei.
Man sieht es den Turnierteilnehmern an: Der Sommer ist vorbei!

Unter der Turnierleitung von Klaus Jäger, der diese Aufgabe wie immer souverän meisterte, wurden die Mannschaften ausgelost. Das Besondere daran: die Teams wurden immer aus jeweils  einem BCRler und einem Winkler zusammengelost. Es ergaben sich interessante Paarungen und manches Mal ging ein Raunen ob der Auslosung durch die gespannt wartende Spielergruppe. Gespielt wurden dann vier Runden Schweizer System – Format melée.


Am Pausenbuffet konnten sich die Turnierteilnehmer stärken.
Das hergerichtete Buffet war als Stärkung sehr willkommen.

Die Spiele waren ausgeglichen und schön. Und der Wettergott muss tatsächlich boulebegeistert sein, denn der anfängliche Regen ließ nach, es gab noch ein paar kurze Schauer, aber gen Nachmittag schien dann sogar die Sonne!

Nach zwei gespielten Runden war es Zeit für eine Verschnaufpause und wir machten uns über die vielen mitgebrachten Leckereien (Eintöpfe /  Salate / Kuchen) her.
Gut gestärkt ging es weiter und nach 4 gespielten Runden stand das Ergebnis dann fest. 

Der diesjährige Sieg geht an Basir und Jürgen. Den zweiten Platz belegten Bart und Francis und den dritten Platz die beiden Michaels.

Herzlichen Glückwunsch Euch Allen!

Die Sieger
Nach einem langen Turniertag Ehre und Preise für die Sieger.

Welch‘ ein schöner Tag es wieder war – vielen Dank an unsere Winkler Boulefreunde, dass wir bei Euch spielen konnten und dass Ihr so zahlreich teilgenommen habt. Uns hat es mega viel Spaß gemacht und wir würden uns freuen, wenn es nächstes Jahr zu einer neuen Auflage käme. Und dann auch  gerne im Modus Supermelée – so wie am Sonntag spontan vorgeschlagen.

Gerhild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.