6. Vereinsmeisterschaft um den Walter Weishaupt-Wanderpokal

Am Sonntag, den 20. September 2020, fand unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft statt – wie schon traditionell auch in diesem Jahr wieder auf dem Bolzplatz in Rüdesheim.

Dennoch war in diesem Jahr Einiges anders, was vor Allem der Corona Pandemie geschuldet war. So mussten zum Beispiel alle Teilnehmer ihre eigene Verpflegung und auch ihre eigene Sitzgelegenheit mitbringen.

Dies tat dem Interesse an der Veranstaltung jedoch keinen Abbruch. Und so fanden sich insgesamt 28 Spielerinnen und Spieler des BCR auf dem Bolzplatz in Rüdesheim an der Kastanienallee ein, um den Walter Weishaupt-Wanderpokal in diesem Jahr zu ergattern.

Gespielt wurde, wie schon in den vergangenen Jahren, nach dem speziell für unsere Vereinsmeisterschaft entwickelten Modus: drei Runden Triplette, dann  das Halbfinale der besten 4 Spielerinnen und Spieler im Doublettemodus und das Finale um die ersten 4 Plätze als Tête á Tête. Die Paarungen waren spannend ausgelost und die Spiele teilweise sehr eng.

Im Halbfinale am späten Nachmittag standen sich dann die Teams:
Reiner Kitzmann / Roland Wawrzyniak gegen Thanh Vinh/ Franck Tamisier,  sowie
Roberto Ravaro/ Michael Dries  gegen Frank Kamm / Monika Kitzmann gegenüber.



Es war spannend zuzuschauen und es zeigte sich erst um Laufe der Spiele, wer das Rennen machen würde:  die Teams:
Thanh V./Franck T. und Frank K./Monika K.





Um Platz 1 spielte dann Frank Kamm gegen Monika Kitzmann und um Platz 3 spielte Franck Tamisier gegen Thanh Vinh..

Diese spielten (entsprechend der in der Vorrunde gewonnenen Spiele und erzielten Punkte) das Finale.

Und so hieß dann am frühen Abend nach einem langen Bouletag der alte und neue Vereinsmeister Frank Kamm! Herzlichen Glückwusch zur Titelverteidigung!

Platz 2 erreichte Monika Kitzmann, Platz 3 Thanh Vinh , der sich gegen Franck Tamisier durchsetzen konnte und dem somit der undankbare 4. Platz blieb . Auch diesen Platzierten Herzlichen Glückwunsch!

Es war ein sehr harmonischer und kurzweiliger Boulenachmittag bei bestem Wetter.
An dieser Stelle allen Boulisten, die trotz dieser schwierigen Zeit  an der Vereinsmeisterschaft teilgenommen haben, ein DANKE SCHÖN – insbesondere geht unser Dank auch an die Stadt Rüdesheim für die Zurverfügungstellung des Bolzplatzes, an Sibylle und Michael, die den Platz am Vortag vorbereitet hatten und an Klaus und Gerhild für die gemeinsame Turnierleitung!

2 Gedanken zu „6. Vereinsmeisterschaft um den Walter Weishaupt-Wanderpokal

  1. Sylvia Cittlau

    Hallo ihr lieben, schön geschrieben, alle Berichte lassen sich toll lesen, es war schön für mich dabei sein zu können! Aber Gerhild du hast doch die Turnierleitung eigentlich mit Hilfe von Klaus gemacht, da finde ich, dass man dich da schon hätte erwähnen können, hast du nämlich prima gemachtgehörst eigentlich auch mit auf das Siegerfoto❣️
    Alles Gute und bloß gesundbleiben
    ciao Sylvia aus Ehingen

  2. Agnes Bornheim Beitragsautor

    Hallo Sylvia, schön, dass es dir gefallen hat. Ich ergänze den Bericht gerne nochmal. LG Agnes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.